Das Kongresszentrum in Santa Eulalia ist der ideale Kongressort fūr mittelständische  Unternehmen, die auf einen branchenbezogenen Erfahrungsaustausch Wert legen. Jährlich finden hier Veranstaltungen mit breitgefächerter internationaler Klientel statt. Direkt am Meer und dem Yachthafen mit vielen kleinen, typischen Restaurants gelegen, ist dieser Ort ein ideales Ambiente fūr Events aller Art. Hier sind wir gerne organisatorisch behilflich. Kontakttelefon: +34684238101 oder ulrichjanik@yahoo.de.

Geschäftsberatung

Als freischaffender Diplom-Kaufmann seit Jahren in Spanien auf Ibiza ansässig und in diversen Ländern geschäftlich aktiv kann ich beim Ausarbeiten von Marktstudien fūr diverse Branchen - erneuerbare Energien, Kommunikationsmärkte und andere - mit Rat und Tat behilflich sein. 

Curriculum Vitae

Beruflicher Werdegang                                                                                                                               

J A N I K , Ulrich

 

Adresse: C/Can Costera s/n, SP - 07830 Sant Josep, Ibiza, Baleares, Spanien, Tel.:0034/ 971800138 Handy: 0034/684238101

 

 

Geboren am 29. September 1945 in Proßnitz (CZ), deutscher Staatsbürger

 

Ausbildung 

Abitur in Proßnitz (CZ) 1967 Anglistik/ Orientalistik Universität Prag

1974 Japanologie/ Soziologie Universität München

 1975 Diplom-Kaufmann Universität München

 

Sprachkenntnisse

      voll und verhandlungssicher in Wort und Schrift: Deutsch, Spanisch, 

      Englisch, Französisch, Italienisch, Tschechisch

      gut in Wort und Schrift: Japanisch, Spanisch, Russisch, 

      Grundkenntnisse: Arabisch (Schriftsprache)

 

Berufliche Erfahrung

1997 – 2017 Freier W i r t s c h a f t s b e r a t e r 

 

Tätigkeitsschwerpunkte:

 

 

Investitionsprojekt und Beratung von Pepeganga S.A. Montevideo, Uruguay, in Z

usammenarbeit mit SES, Bonn)

 

Marktforschungsstudien, Seminare, 

Workshops und Tel

efonkonferenzen, Präsentationen ( PowerPoint). Interkulturelle Trainings und W

orkshops für: BMW, Deutsche Bank, Matsushita, und andere internationale  U

nternehmen.

 

1995 – 1997 P r o j e k t r e f e r e n t , GTZ/CIM, Frankfurt/M./Tunis

 Auslandseinsatz als integrierte Fachkraft bei der Wirtschaftsberatung Dirasset, sarl in Tunesien.

 

Tätigkeitsschwerpunkte: Projektmanagement. Bewertungsstudien, Analyse von operativen Geschäftsergebnissen in Zusammenarbeit mit lokalen Wirtschaftsprüfern und internationalen Kapitalgebern ( Weltbank, KfW ), entsprechendes Reporting.

Kontakte zu staa

tlichen und privaten Investoren. Public relations.

 

 

 

1991 – 1994   K e y A c c o u n t M a n a g e r, TDK Recording Media Europe S.A., Bascharage, Luxemburg

Tätigkeitsschwerpunkte: Organisation des Osteuropa - Geschäftes für den japanischen Großkonzern TDK von Luxemburg und Budapest im Zuge der Wirtschaftsprivatisierung in Osteuropa. Leitung des Osteuropa - Vertriebsbüros in Ungarn. Key Accounts Betreuung in Osteuropa und Japan.

 

1987 – 1991 Freier W i r t s c h a f t s b e r a t e r in Bonn 

Tätigkeitsschwerpunkte: Wirtschaftsberatung und vermittelnde Tätigkeit für kleine und mittlere Unternehmen in Osteuropa. Privatisierung von KMUs. Unternehmensbewertung, Joint Ventures, Finanzierungen.

 

 1984 – 1987 G e b i e t s l e i t e r A u s l a n d s p r o j e k t e bei der DeTeCon GmbH, Bonn. 

Tätigkeitsschwerpunkte: Akquisition und kaufmännische Betreuung von Auslandsprojekten der Deutschen Telekom ( damals noch Teil der Deutschen Bundespost). Kaufmännische Projektsteuerung und Projekt - Management im Hinblick auf international relevante steuerrechtliche Aspekte. Indonesien, Thailand, Senegal, Indien, Japan, Korea, Saudi Arabien, Südamerika.